R107 Scheinwerfer

Mercedes R107 Scheinwerfer neu und in Top-Qualität bei classparts.de

Scheinwerfer für einen Mercedes Oldtimer R107 zu kaufen, war über viele Jahre ein echtes Problem: Bei Mercedes-Benz sind sie als Ersatzteile schon lange nicht mehr verfügbar und wer nicht auf gebrauchte Lösungen oder Billigteile setzen wollte, hatte ein ambitioniertes Problem. Denn diese Breitband-H4 Scheinwerfer und Rückleuchten gab es einfach nicht mehr. Jetzt hat der Fachhändler classparts.de aus Dortmund die Lücke geschlossen. Im Online-Shop bestellen Sie Ihre R107 Scheinwerfer und Rückleuchten in einer Top-Qualität, die die der Erstausrüstung, seinerzeit durch Bosch, nach Meinung vieler Experten sogar noch übertrifft.

Neue Scheinwerfer für den Mercedes R107 sind das Projekt von Bernd Fink, Geschäftsführer von classparts.de, selbst ein Autofan mit Expertise und Leidenschaft. „Angesichts von über 250.000 Autos der Baureihe R107, die Mercedes von 1971 bis 1989 gefertigt hat, gab und gibt es hier immer noch einen großen Markt“, so Bernd Fink. Prototypen wurden gebaut und getestet, manche Idee geboren und wieder verworfen. Nach etwa anderthalb Jahren waren Scheinwerfer und Rückleuchten reif für die Serienproduktion.

„In diesem Projekt steckt viel Arbeit und Leidenschaft“

Bernd Fink: „In dieses Projekt haben meiner Mitstreiter und ich einiges an Arbeit, Herzblut und Zeit gesteckt. Aber es hat sich gelohnt, wie die Nachfrage schon nach kurzer Zeit gezeigt hat.“ Gefertigt werden die Scheinwerfer für den Mercedes R107, Version Roadster wie Coupé, in Taiwan. Produkte und Autoteile von dieser Insel in Fernost genießen unter Fachleuten einen deutlich besseren Ruf als Produkte aus China. Bedeutende Hersteller von Leuchten und Lampen für jeden Bedarf lassen dort bauen. Für classparts.de ging der Plan auf, nämlich Fahrzeugbeleuchtung und Dichtungen unter Verwendung der damaligen Fertigungs- und Materialstandards zu produzieren. Das Ergebnis ist hochwertige und originalgetreue Qualität, die sich von den Originalteilen nicht unterscheidet.

Davon überzeugten sich Anfang 2019 die Besucher der Techno-Classica, der Fachmesse für Oldtimer, Classic- und Prestige-Automobile in Essen, die sich begeistert zeigten. Auch vom R/C 107-Club, dem von Mercedes-Benz offiziell anerkannten Fanclub für diese Sportwagen, gibt es mittlerweile eine klare Empfehlung für die R107 Scheinwerfer von classparts.de.

Umrüstung empfohlen für Importe des R107 aus den USA

So ist es heute kein Problem mehr, den R oder C 107 auf den neuesten Stand zu bringen. Mit einer Nachrüstung für alte oder defekte Scheinwerfer oder mit einer Umrüstung von US-Scheinwerfern auf solche für den R107, die auch in Europa zugelassen sind. Denn in den 19 Jahren der Produktion gingen die meisten der über 250.000 Autos in den US-Export. Sportwagen für den deutschen und europäischen Markt wurden mit einer Leuchtweitenregulierung versehen, die für Amerika nicht. Daher tragen sie auch nicht das E-Prüfzeichen für Zulassungen innerhalb der EU. Im Shop von classparts.de finden Sie beide Scheinwerfer für den R107, inklusive Kabelsatz, passende Stecker, Leuchtmittel und Scheinwerferverstellung für die EU-Modelle.

R107 Scheinwerfer

Sie möchten mehr erfahren?

Dann lassen Sie uns eine Nachricht zukommen oder rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern.

  • ClassParts GmbH, Hansastr. 95, 44137 Dortmund
  • +49 (0)231 22614655
  • info@classparts.de
  • Mo-Fr. Vormittags 08:00 -12:00 Uhr
    Mo-Fr. Nachmittags 14:00 -16:00 Uhr
    Sa 09:00 bis 12:30 Uhr